Exklusive Kooperation: Highland Park und Bayreuther Festspiele feiern nordische Legenden

Besucher der Bayreuther Festspiele dürfen sich auf eine Premiere freuen – Highland Park ist für die nächsten drei Jahre Partner des international renommierten Klassik-Festivals. Bis 2021 folgt jährlich jeweils eine Single Cask Whisky Abfüllung speziell für die Festspiele. Das diesjährige Highlight und der Auftakt zu der Partnerschaft ist die auf 654 Flaschen limitierte Sonderabfüllung Brünnhilde.

Twisted Tattoo und Dragon Legend

Von der Legende der Midgardschlange bis zu einem gefürchteten, mystischen Drachen: Die neuen Single Malts Twisted Tattoo und Dragon Legend von Highland Park nehmen Whisky-Liebhaber mit auf eine Reise in die nordische Sagenwelt. Für Twisted Tattoo ging die schottische Destillerie eine Kooperation mit dem renommierten Tattookünstler Colin Dale ein. Mit Dragon Legend gedenkt sie der Wikingergeschichte über den Krieger Sigurd und den Drachen Fafnir.

Highland Park The Light – eine Ode an Frühling und Sommer

Die schottische Destillerie Highland Park bringt mit The Light eine neue Sonderabfüllung auf den Markt. Dieser unverwechselbare und lebendige 17 Jahre alte Single Malt Scotch Whisky reifte ausschließlich in amerikanischen Eichenfässern. Dadurch erhält er seine helle, natürliche Farbe und süße Aromen von Heidetorf, Muskat und Vanille.

Mit The Light feiert Highland Park Frühling und Sommer – die Zeit, in der man nach den langen, dunklen Wintertagen endlich Wärme und Sonne genießt. Es werden neue Orte entdeckt und neue Menschen kennengelernt. Am Außenkamin auf der Terrasse gesessen oder ein Feuer am Strand mit Freunden und Familie veranstaltet. Eine Zeit, das Leben zu feiern.

Die nördlichste Destillerie Schottlands präsentiert seine neue Variante: Highland Park Dark Origins

Highland Park präsentiert seinen neuesten Whisky. Die neueste Variante der nördlichsten Destillerie Schottlands, Dark Origins, ist eine Hommage an dessen Gründer, Magnus Eunson. Dieser hat damals Mut und Raffinesse bewiesen und einen entscheidenden Beitrag zum heutigen Erfolg Highland Parks beigetragen.

Die Beam Global Deutschland GmbH, eine der führenden Marketing- und Vertriebsgesellschaften von Premium-Spirituosen auf dem deutschen Markt, hat ihren Firmensitz von Wiesbaden nach Frankfurt verlegt. Zum 15. August 2011 hat das Unternehmen seine neuen Geschäftsräume im Frankfurter Main Airport Center bezogen.

“Wir freuen uns sehr über unsere neuen, sehr modernen und großzügigen Geschäftsräume im Main Airport Center”, so Torsten Helbig, Managing Director der Beam Global Deutschland GmbH.

Die Beam Global Deutschland GmbH schließt ihr erstes Geschäftsjahr mit einem guten Ergebnis ab. Während sich die Spirituosen-Umsätze im vergangenen Jahr generell rückläufig entwickelten, erreichte Beam Global Deutschland bei fast allen Marken eine Umsatzsteigerung gegenüber den Vergleichszahlen der Vorgängergesellschaft MaxXium Deutschland in 2008. Beam Global Deutschland ist eine der führenden Marketing- und Vertriebsgesellschaften von Premium-Spirituosen in Deutschland.