Whisky-Caching in der Speyside

Ein Premiere für die Speyside: Whisky-Caching bietet flüssige Schätze für Besucher des Spirit of Speyside Whisky Festivals

Spirit of Speyside Whisky FestivalSchatzsuchende können während des Spirit of Speyside Whisky-Festivals geheime Vorräte des bernsteinfarbenen Nektars jagen, da die fünftägige Whisky-Feier erstmals ihre eigene Version des Geocaching anbietet.

Die beliebte Outdoor-Schnitzeljagd kommt als neues Event zum Festival und spiegelt die globale Obsession mit Geocaching.

Eine Spur von drei Caches wird von Angels‘ Nectar Blended Malt Scotch Whisky gelegt, die eine erste 200ml Flasche an jedem Ort hinterlegen. Danach werden Whisky-Cachers gebeten, das Dram mit einer Miniatur ihrer Wahl zu ersetzen, um vom nächsten Cacher entdeckt und genossen zu werden.

Festival-Vorsitzender James Campbell sagt: „Wir sind immer bemüht, neue und dynamische Angebote hinzuzufügen, die unsere Besucher aus der ganzen Welt ansprechen, um das Spirit of Speyside Whisky Festival zu genießen.

„Es gibt großes Interesse an Geocaching und wir erwarten, dass das gleiche für das Whisky-Caching gilt, das zum ersten Mal in diesem Jahr angeboten wird. Wir vermuten, dass dies der erste dedizierte Whisky-Cache-Trail in Großbritannien sein könnte und einer, der nur während des Festivals stattfindet.

„Was könnte besser sein als die Chance, die Natur zu erkunden, die Schönheit der Speyside mit der Aussicht, auf dem Weg ein Dram zu entdecken? Das können verschlungene, aber malerische Wegen sein, verhältnismäßig einfach für Leute aller Fähigkeiten zu erleben – und natürlich die Verlockung der Entdeckung eines besonderen Drams. “

Speyside’s Whisky-Version erfordert kein GPS, da Hinweise, die den Weg zum Cache weisen, bei der Registrierung ausgegeben werden. Outdoor-Schuhe und sinnvolle Oberbekleidung sind aber erforderlich. Neben der Aufzeichnung des Besuchs in einem Logbuch werden die Teilnehmer aufgefordert, ihre Erfahrungen und Verkostungen auf Social Media Plattformen zu teilen.

Whisky-Caching wird täglich während des Festivals angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos und Tickets können auf der Festival-Website reserviert werden. Einmal registriert, werden die ersten „Hinweise“ ausgegeben.

Dies ist eine von fast 500 Veranstaltungen, die das diesjährige Festival-Programm ausmachen, das vom 27. April bis 1. Mai stattfindet. Es beinhaltet alles Mögliche von Touren und Verkostungen bis hin zu Erlebniswanderungen, Whisky- und Speise-Kombinationen, Kanufahrten, Tanz-und Musikveranstaltungen und Handwerks-Workshops – und sie alle feiern Speyside’s bekanntestes Produkt.

Im Herzen von Schottlands Malt Whisky Country – Heimat von mehr als der Hälfte aller Destillerien Schottlands – das Spirit of Speyside Whisky Festival bietet Ereignisse von Kingussie im Süden bis Forres im Westen und Buckie im Osten.

Direkt zwischen den Städten Aberdeen und Inverness gelegen, ist die Speyside die Basis für viele hochkarätige internationale Marken.

Weitere Informationen über die Veranstaltung finden Sie unter www.spiritofspeyside.com – Tickets sind auch auf der Website erhältlich. Das Festival ist auf Social Media aktiv – facebook.com/WhiskyFestival und @spirit_speyside auf Twitter und Instagram. Benutzen Sie den Hashtag #dram17.

Add Comment

Enter the text from the image below