Internationaler Spirituosen Wettbewerb 2009: Goldene Zeiten für Diageo

Diageo ISW 2009(mer) Diageo Deutschland war auch beim diesjährigen Internationalen Spirituosen Wettbewerb (ISW) mit seinem Portfolio erfolgreich vertreten und konnte insbesondere mit den Whiskies punkten. Der Wettbewerb, der zum sechsten Mal in Neustadt/ Weinstraße statt fand, gehört zu den größten und wichtigsten Auszeichnungen der Spirituosenbranche. Die 45-köpfige Fachjury wählte Baileys Coffee zur „Markenspirituose des Jahres” – ein großer Erfolg nur ein Jahr nach der Markteinführung.

Zweimal „Großes Gold”, zweimal Gold und viermal Silber: die Siegesbilanz von Diageo Deutschland beim diesjährigen Internationalen Spirituosen Wettbewerb kann sich sehen lassen. Insbesondere bei den Whiskies lag Diageo Deutschland ganz vorne: Die Single Malt Scotch Whiskies Talisker und Lagavulin erhielten die Top-Auszeichnung „Großes Gold” in der Kategorie „Whisk(e)y/Scotch/Single Malt”. Der auf irischem Whiskey basierende Cream-Likör Baileys Coffee gewann nicht nur Gold in der Kategorie „Likör/Sahne”, sondern wurde zudem auch zur „Markenspirituose des Jahres” gekürt. Mit dieser Prämierung setzt sich die Erfolgsstory für Baileys Coffee fort: Seit dem Launch im August 2008 ist dies bereits die dritte Auszeichnung.

Doch nicht nur die Whiskies aus dem Portfolio von Diageo Deutschland konnten die Fachjury überzeugen. Gold gab es auch für den Rum Ron Zacapa Sistema Solera 23. In der Kategorie „Wodka aromatisiert” wurde Ketel One Citroen mit Silber prämiert. Ebenfalls jeweils mit einer Silbermedaille ausgezeichnet wurden der Tequila Jose Cuervo Reserva de la Familia Añejo, der Premium-Gin Tanqueray No. Ten sowie Baileys Original Irish Cream.

Der Internationale Spirituosen Wettbewerb, der seit 2004 jährlich in Neustadt/ Weinstraße ausgetragen wird, gilt als einer der bedeutendsten Wettbewerbe der Branche. Insgesamt stellten sich bei der diesjährigen Veranstaltung 596 Spirituosen aus 38 Ländern – davon 201 Einreichungen aus Deutschland – dem strengen Qualitätsurteil der 45-köpfigen Expertenjury. Auch Diageo Deutschland unterstützte das Gremium, das Fachleute aus sämtlichen Bereichen der Spirituosenbranche vereinte, mit seiner weitreichenden Expertise. Als Vertreter des Unternehmens war Nils Luther neben Destillateuren, Barkeepern und Experten aus Fachpresse und Wissenschaft Mitglied der Fachjury.

Über Diageo
Diageo ist der weltweit führende Premium-Getränkehersteller von Spirituosen, Wein, Bier und Mixgetränken. Das Portfolio des Unternehmens umfasst so bekannte Marken wie Smirnoff, Johnnie Walker, Guinness, Baileys, J&B, Captain Morgan und Tanqueray. Diageo ist in rund 180 Ländern weltweit vertreten und wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch der London Stock Exchange (DGE) gehandelt. Weitere Informationen über Diageo, unsere Mitarbeiter, unsere Marken und unsere Performance finden Sie unter: www.diageo.de.

Bitte trinken Sie verantwortungsvoll.
www.initiative-genusskultur.de

Pressekontakt:
Edelman GmbH
Katharina Gohl
Tel.: +49 (0) 40 / 37 47 98 – 53
Fax: +49 (0) 40 / 37 28 80
E-Mail: katharina.gohl@edelman.com

Kathrin Lamprecht
Tel.: +49 (0) 40 / 37 47 98 – 56
Fax: +49 (0) 40 / 37 28 80
E-Mail: kathrin.lamprecht@edelman.com
Internet: edelman-newsroom.de

(mer/ Diageo Deutschland GmbH)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!