6. bis 8. Februar 2015 Hamburg / Messehalle A2

A Wee Taste of Scotland wird „Prometheus“ gemeinsam mit der Glasgow Distillery Company bei der HanseSpirit vom 6. bis 8. Februar 2015 in Hamburg zum ersten Mal präsentieren. Neben der europaweiten erstmaligen Möglichkeit, den 26‐jährigen, streng limitierten Scotch Single Malt Whisky zu probieren, werden auch CEO Liam Hughes und Head Distiller Dr. Jack Mayo von der Glasgow Distillery Company vor Ort sein.

The Glenlivet erweitert die Serie seltener Einzelfass-Abfüllungen

Mit der Single Cask Edition „LIVET“ präsentiert The Glenlivet, der Pionier unter den Single Malt Whiskys der schottischen Speyside, eine seltene Einzelfassabfüllung. Dabei wird genau ein Fass des Lagers von The Glenlivet vom Master Distiller nach höchstem Qualitätsanspruch ausgewählt. Die ca. 450 Flaschen des Fasses „Livet“ stehen für einzigartige Handwerkskunst und sind ausschließlich für den deutschen Markt bestimmt. Ab März 2015 ist The Glenlivet Single Cask Edition „LIVET“ im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Die nördlichste Destillerie Schottlands präsentiert seine neue Variante: Highland Park Dark Origins

Highland Park präsentiert seinen neuesten Whisky. Die neueste Variante der nördlichsten Destillerie Schottlands, Dark Origins, ist eine Hommage an dessen Gründer, Magnus Eunson. Dieser hat damals Mut und Raffinesse bewiesen und einen entscheidenden Beitrag zum heutigen Erfolg Highland Parks beigetragen.

Wer eine Whiskyreise durch Schottland plant, steht vor der Qual der Wahl: Welche der über 100 aktiven Brennereien soll man besuchen? Wo lohnt sich eine Tour mit Verkostung? Zu diesen Fragen haben die Macher von Alkoblog recherchiert, Destillerien kontaktiert und eine Infografik zusammengestellt. Auf einen Blick zeigt die Grafik, wo man wie viele Whiskys verkosten darf und was der Spaß kostet.

Die exklusive Master’s Collection-Abfüllung ist im ausgesuchten Fachhandel erhältlich

Woodford Reserve präsentiert seine neueste Limited Edition der Master’s Collection. Die Double Malt Kreation– Straight Malt und Classic Malt – sind die ersten voll ausgereiften Whiskeys aus Malz-Herstellung in Kentucky seit der Prohibition.

Die neue Variante mit leichteren Torfnoten und süßeren Aromen

Laphroaig ist ein Klassiker für alle Rauchliebhaber. „Du vergisst niemals Deinen Ersten“, so John Campbell, Laphroaigs Destillerie Manager. Und in der Tat gibt es wohl kaum jemanden, der Laphroaig nach seinem ersten Probeschluck als „langweilig“ bezeichnen würde – er sticht aus der Masse hervor und bietet ein erweitertes Geschmackserlebnis…

Whisky-Enthusiasten stimmen bei den „Cask Masters“ online ab.

„Wie soll das Design der nächstjährigen limitierten Abfüllung aussehen“? Diese Frage stellt die schottische Whisky-Brennerei Glenmorangie den Single-Malt-Liebhabern in der dritten Runde seiner „Cask Masters“. Whisky-Liebhaber stimmen erstmals über die Gestaltung eines Single Malts per Crowdsourcing wesentlich mit.

WHISKY LIEBHABER ENTSCHEIDEN ÜBER DAS NÄCHSTE KAPITEL DES SINGLE MALTS

Der Pionier unter den Single Malts der schottischen Speyside lädt noch bis Ende November zum ersten Mal Whisky Liebhaber aus aller Welt dazu ein, über die neue Qualität zu entscheiden, die ab Februar 2014 als Sonderedition exklusiv im ausgewählten deutschen Fachhandel erhältlich ist.