Drei neue Laddie Crew Abfüllungen von Bruichladdich

Anfang 2017 wurde die Laddie Crew gegründet. Eine direkte Kooperation mit bisher acht ausgezeichneten Bruichladdich Fachhändlern in Deutschland. Diese haben nicht nur Zugriff auf alle Qualitäten der Progressive Hebridean Distillers, sie sind auch die Händler die in Ihren Geschäften die exklusiven Laddie Crew Bottlings verkaufen.
Ab dem 26.11. gehen wir in die bereits dritte Runde und bringen erneut 3 exklusive Qualitäten in die Fachgeschäfte der Laddie Crew. Diese 3 Qualitäten wurden durch die 8 Laddie Crew Mitglieder aus vielen verschiedenen Fassproben ausgewählt und verkostet.

Gerald Erdrich zum Master of the Quaich ernannt

Mit der Tradition der Obstbrandherstellung aufgewachsen, hat sich Gerald Erdrich schon zu Beginn seiner Karriere für Whiskys – speziell für schottischen Whisky – interessiert. Als Herr Erdrich 1991 begann, schottische Whiskys zu importieren und in Deutschland zu vermarkten, hätte er sich nie erträumt, einmal eine der höchsten Auszeichnungen in der Whiskybranche zu erhalten. Gerald Erdrich, Geschäftsführer der Destillerie Kammer-Kirsch, wurde nun von der Organisation Keepers of the Quaich für seine Verdienste um den globalen Erfolg von Scotch Whisky geehrt.

Kilchoman European Land Rover Tour 2018

Im September/Oktober 2018 geht Islay’s Farm Distillery Kilchoman nach dreijähriger Pause auf Tour durch Europa. Präsentiert werden dabei neue Abfüllungen zum Herbst und ein exklusives Tourbottling.

Nach dreijähriger Pause ist es wieder soweit – Kilchoman Distillery geht auf Tour mit Landrover und einem großen Anhänger voller Überraschungen. Die diesjährige Roadshow startete am 24. September auf Islay und führt durch neun europäische Länder. Mit mehr als 7000 Meilen Länge ist sie die größte Tour, die Islay’s kleine Farmbrennerei bisher in Europa unternommen hat.

Mystisch, magisch, mysteriös: Erste Abfüllung der SMWS  exklusiv für deutsche Mitglieder

Die Scotch Malt Whisky Society (kurz: SMWS) gab gestern eine exklusive Abfüllung für ihre deutschen Mitglieder frei. Das Fass für diesen Single Cask Whisky wurde von den Mitgliedern selbst ausgesucht. Auch Nichtmitglieder werden die Möglichkeit haben, die Nummer 35.219 zu probieren.

Es ist eine Premiere für die Scotch Malt Whisky Society, die im September gerade ihren 35. Geburtstag gefeiert hat: Zum ersten Mal in ihrer Geschichte bestimmte nicht das Tasting Panel in Edinburgh darüber, ob ein Fass abgefüllt wird oder nicht, sondern die Mitglieder selbst.

GlenDronach Revival 15 Years Old

Die GlenDronach Distillery, tief verborgen in der fruchtbaren Landschaft des Forgue-Tals in den östlichen Highland Hills, feiert die viel erwartete Rückkehr ihres 15 Jahre alten Whiskys GlenDronach Revival. Diese Whisky-Ikone, die von Single-Malt-Kennern auf der ganzen Welt geschätzt wird, reiht sich in den Stil der ausdrucksstarken Sherry-Fass-Reifung der GlenDronach Whiskys ein. Mit diesem Single Malt wird das 1826 vom Destillerie-Gründer James Allardice entwickelte Erbe fortgeführt und Highland-Flair mit spanischem Eichenholz harmonisch kombiniert.

Säntis Malt Edition Snow White VI mit Orangen-Finish

Die Destillerie der Schweizer Brauerei Locher AG bringt nun zum sechsten Mal ihre Winter-Edition, den Säntis Malt Snow White VI, auf den Markt. Die Kombination von Appenzeller Single Malt und einer fruchtbetonten Nachreifung hat in den letzten Jahren schon für viele hoch-aromatische Momente gesorgt. Auch in diesem Jahr wurde eine limitierte Menge Säntis Malt nach der klassischen Bierfassreifung in außergewöhnliche und einzeln selektierte Fässer gefüllt.

Ardbeg Twenty Something 22: Aus den dunklen Tagen der Destillerie

Ab dem 9. Oktober 2018 werden Whisky-Liebhaber die Gelegenheit haben, den dritten Release aus der limitierten Ardbeg Twenty Something-Reihe zu erleben. Der seltene, in ehemaligen Bourbon-Fässern gereifte 22jährige Single Malt ehrt alle Visionäre, die Ardbegs Geist in den dunklen Tagen der Destillerie am Leben erhielten. In einer Zeit, als der Name der berühmten Ardbeg Destillerie anfing in Vergessenheit zu geraten, entstand dieser rare, schottische Whisky.

Suntory launcht außergewöhnliche limitierte Edition von Hibiki Japanese Harmony

Anlässlich des anstehenden 30-jährigen Jubiläums von Hibiki veröffentlicht das Traditionshaus Suntory eine kunstvoll gestaltete und nur in limitierter Auflage erhältliche Design Flasche. Das angehende Sammlerstück ist mit einem von Kimonos inspirierten Tabane-Noshi-Muster verziert, das Feste und gemeinsames Glück repräsentiert. Dabei unterstreicht die Flasche neben dem qualitativen auch den ästhetischen Ansatz der Produkte von Hibiki.

Der renommierteste Whisky-Club der Welt feiert in Deutschland seinen 35. Geburtstag

Die Scotch Malt Whisky Society (SMWS, oft auch nur kurz “Society” genannt) ist ein schottischer Whiskyclub, der 1983 in Edinburgh gegründet wurde und anspruchsvollen Whiskyliebhabern die weltweit größte Sammlung seltener und auserlesener Single-Cask-Whiskys anbietet. Jeder ihrer Whiskys entstammt einem einzigen Fass und wird unfiltriert in Fassstärke ohne Zusatz von Wasser oder künstlichen Farbstoffen abgefüllt. Ein derart authentischer Whisky-Genuss ist nicht im Handel erhältlich.

Wolfburn Distillery präsentiert „Langskip“ und geht auf Tasting Tour durch Deutschland

Mit der Abfüllung „Langskip“ stellt Wolfburn Distillery die vierte Qualität in der Core Range vor.
Sie präsentiert den Wolfburn Single Malt Whisky erstmals in sogenannter Batch Strength von 58% und ergänzt die bisherigen Releases Northland, Aurora und Morven.

Für diese Wolfburn Qualität wurden 2013er Fässer aus den ersten sechs Monaten der Produktion verwendet, somit ist „Langskip“ die erste 5-jährige Abfüllung der jungen Northern Highland Brennerei. Benannt nach den typischen Langschiffen der Wikinger, die einst die Küste von Caithness dominierten und viele tiefe kulturelle Spuren hinterließen, steht Langskip für Eleganz, Geschmeidigkeit und zugleich Kraft und Stärke.