Writers’ Tears begeisterte die Jury beim ISC Award 2017

Die Walsh Whiskey Distillery freut sich über ihre neueste Auszeichnung: Writers’ Tears – Copper Pot gewinnt bei der renommierten International Spirits Challenge 2017 eine Goldmedaille. Der ISC Award wird bereits seit 22 Jahren ausgetragen und gilt als der wichtigste und einflussreichste Wettbewerb innerhalb der internationalen Spirituosenbranche.

Scotch Malt Whisky Society: drei exklusive torfige Single Cask Whiskies zum Islay Festival

Das Féis Ìle Festivals findet in diesem Jahr vom 26. Mai bis 3. Juni statt und die Scotch Malt Whisky Society wird vor Ort sein. Gefeiert wird dies mit dem Launch von drei neuen, einzigartigen Single Cask Whiskies. All diejenigen, die am Islay Festival of Music & Malt teilnehmen, können in den Genuss der außergewöhnlichen Geschmacksnoten kommen. Alle Festivalbesucher erhalten schon vorab auf der Islay Insel die Chance, sich eine Flasche zu sichern. Diese sind außerdem, solange der Vorrat reicht, online ab dem 1. Juni 2017 erhältlich unter https://de.smws.com/. Das einmalige Trio besteht aus den Single Cask Islay Whiskies „The Crowd Pleaser“, „Sweet Smoke on the Water“ und dem “Jazzy Jousting Hastlitude”.

Tomatin 36 year old – Best Scotch

Tomatin feiert mit dem Tomatin 36 year old – Highland Single Malt Whisky einen historischen Gewinn bei dem „Oscar“ der Spirituosenszene. Der exzellente Gewinner ist Bestandteil des Whisky-Portfolios von Sierra Madre. Eine hochkarätig besetzte Jury mit Experten aus der Spirituosenindustrie hat den ältesten Single Malt in Tomatins Core Range mit insgesamt vier Auszeichnungen geehrt. Der 36 year old Whisky durfte sich auf die begehrten Titel „Doppelgold“, „Best Distillers‘ Single Malt Scotch 20 years and older“, „Bester Single Malt Scotch“ und sogar „Bester Scotch“ freuen und setzte sich damit gegen eine ernst zu nehmende Konkurrenz aus Hunderten von Marken und Destillerien aus aller Welt durch.

“Made by the Sea”: Talisker kündigt 360-Grad-Kampagne an und schürt die Abenteuerlust.

200 Jahre nach der Gründung ihrer weltbekannten Destillerie auf der schottischen Insel Skye präsentiert Talisker eine neue, globale Kommunikationskampagne: „Made by the Sea“ zelebriert die traditionell innige Verbindung der Marke zum Meer, dem Wassersport und der tiefen Sehnsucht nach fortwährendem Abenteuer. Die 360-Grad-Kampagne zeichnet sich vor allem durch die enge Partnerschaft mit Sam Branson, Sohn von Virgin-Gründer Richard Branson, aus. Als zuverlässige Stimme aus der Szene aller Entdecker und Abenteurer, ebenso wie als Filmemacher, ist Sam Branson besonders daran interessiert, die Kampagne nicht nur inhaltlich, sondern auch durch die Perspektive des Entdeckers zu unterstützen.

Neu in Deutschland: SCALLYWAG 13 Y.O. Limited Edition

Douglas Laing & Co., einer der führenden unabhängigen Abfüller Schottlands, hält eine tierische Überraschung für uns parat und veröffentlicht mit dem Scallywag 13 Y.O. den älteren Bruder des beliebten Scallywag Speyside Malt Scotch Whisky in limitierter Auflage. Diese exklusive Abfüllung reifte ausschließlich in ausgewählten Sherryfässern und ist die weltweit erste Scallywag-Abfüllung mit einer Altersangabe. Schon die Farbauswahl der rubinroten Geschenkverpackung lässt die Geschmacksexplosion von Gewürzen und dunklen Früchten erahnen, auf welche man sich freuen darf.



BULLEIT DISTILLING CO. FEIERT DIE ERÖFFNUNG DER NEUEN DESTILLERIE IN SHELBYVILLE, KY

Im Jahre 1987 folgte Tom Bulleit seiner wahren Leidenschaft, indem er seinen Job als Anwalt kündigte und die Bulleit Distilling Co. gründete, um hochwertigen Bourbon herzustellen. Millionen von Whiskeyfässern später feiert die Marke Bulleit ihr 30-jähriges Jubiläum mit der Eröffnung der neuen Destillerie in Shelbyville, Ky. Diageos erste Investition in den Bau der Destillerie sind 115 Mio. $. In Kombination mit den 18 Mio. $ für die Eröffnung der Bulleit Frontier Whiskey Experience im Stitzel-Weller hat Diageo seit 2014 insgesamt mehr als 130 Mio. $ in Bulleit investiert.

Ticketverkauf startet für den Ardbeg Day 2017 in Berlin

Wassergeister, mystische Legenden und „ungeheuerliche“ Unterwasserwelten: Der diesjährige Ardbeg Day steht ganz im Zeichen des Meeres. Weltweit finden genau in einem Monat dutzende Veranstaltungen statt, in Deutschland fangen Ardbeg-Fans am 3. Juni 2017 „Kelpies“ in Berlin. Die Tickets sind limitiert und beinhalten Zutritt zum Event mit Musik, Drinks und guter Unterhaltung sowie einer Flasche der diesjährigen Sonderabfüllung Ardbeg Kelpie. Für alle, die es nicht nach Berlin schaffen: Auch die Ardbeg-Embassies in Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn und München planen Veranstaltungen.

Annandale Distillery im Vertrieb von ALBA IMPORT

Mit den Produkten von Annandale Distillery, der neuen und zugleich „alten“ Lowland Brennerei, erhält das „Vibrant Stills“ Portfolio von ALBA IMPORT spannenden Zuwachs.

Auf dem Weg gen Schottland ist Annandale Distillery die erste Brennerei hinter der englisch-schottischen Grenze und liegt nahe des Ortes Annan. Die historische Brennerei war von 1836 bis 1918 in Betrieb und produzierte einen typischen Lowland Whisky. Zuletzt war sie im Besitz von Johnnie Walker & Sons, bis sie im Zuge der Wirtschaftskrise 1918 stillgelegt werden musste. 1921 wurden die Gebäude an einen lokalen Farmer verkauft.

Paul John Single Malts auf der Siegerstraße

Die aus dem indischen Urlaubsparadies Goa stammenden Indian Single Malts der John Distilleries Ltd sind unter Kennern schon längst kein Geheimtipp mehr. Erst fünf Jahre auf dem Markt, wurde die indische Brennerei bereits mit unzähligen internationalen Preisen ausgezeichnet. Auch seit Beginn dieses Jahres setzen die Paul John Single Malts ihren siegreichen Lauf mit einem ganzen Schwung an Awards für ihre Abfüllungen fort.