Spirit of Speyside Whisky Festival – Reisebericht Teil 2

Tag 2 in der Speyside und Tag 1 des Festivals. Nach einem leckeren und gut auf den Tag vorbereitenden Full Scottish Breakfast hatten wir bis zu unserem ersten offiziellen Programmpunkt noch ein wenig Zeit. Was lag also näher (wortwörtlich) als der Besuch in einer örtlichen Whisky-Destillerie? Wir machten uns auf den Weg zur nächstgelegenen: Glen Grant. Die idyllisch in der historischen Gartenanlage gelegene Destillerie lag noch verschlafen und ein wenig verregnet da und kurz nach Öffnung des Besucherzentrums brach eine überschaubar kleine Gruppe auf zur ersten Besichtigung des Tages. Fotografieren ist bei Glen Grant fast überall erlaubt (außer Spirit Safe und Warehouse).

Spirit of Speyside Whisky Festival – Reisebericht Teil 1

Das Spirit of Speyside Whisky Festival bot in diesem Jahr annähernd 500 Events an fünf Tagen rund um das Thema Whisky, aber auch andere Aktivitäten, wie z.B. geführte Wanderungen, Schlossbesichtigungen und Kunstausstellungen wurden angeboten.

Dank einer Einladung der Veranstalter konnte ich mir von einigen dieser Events selbst ein Bild machen und will nun hier in einer kleinen Reihe darüber berichten.