Woodford Reserve präsentiert neue Limited Edition

Die exklusive Master’s Collection-Abfüllung ist im ausgesuchten Fachhandel erhältlich

WRMC_StraightClassicMaltWoodford Reserve präsentiert seine neueste Limited Edition der Master’s Collection. Die Double Malt Kreation– Straight Malt und Classic Malt – sind die ersten voll ausgereiften Whiskeys aus Malz-Herstellung in Kentucky seit der Prohibition.

Woodford Reserve wird wie kein anderer Whiskey dreifach destilliert. Das Flaschendesign ist den Kupfer-Brennblasen der Distillery nachempfunden. Der Straight Malt und der Classic Malt Whiskey kommen je in der 700ml-Flasche, individuell nummeriert und mit einem Alkoholgehalt von 45,2%. Die Master’s Collection wird in limitierter Stückzahl in den USA und an ausgewählten internationalen Standorten angeboten.

Die Inspiration für die Master’s Collection ist tief verwurzelt in der Geschichte und Tradition dessen, was heute als The Woodford Reserve Distillery bekannt ist. Mitte des 18. Jahrhunderts brachten der Master Distiller James Christopher Crow und Destillerie-Besitzer Oscar Pepper neue Erkenntnisse in die Spirituosenbranche, indem sie die Unterschiede zwischen der Reifung in neuen und in gealterten Fässern studierten. Vor ihrer Arbeit gab es keine Regeln, was das Ankohlen von Fässern oder ihre Nutzung und Wiederbenutzung anbelangte.

Whiskey wird heute in zwei Geschmacksgruppen unterteilt, die man gemeinhin als „alte Welt“ oder „neue Welt“ bezeichnet. Whiskeys der alten Welt wie beispielsweise Scotch oder Irish haben typischerweise ein getreideorientiertes Geschmacksprofil und reifen in gebrauchten Fässern, während bei Vertretern der neuen Welt wie Bourbon und Tennessee Whiskey die Reifung in neuen Fässern zum Tragen kommt. Mit dem in neuen Fässern gereiften Straight Malt und dem in gebrauchten Fässern gereiften Classic Malt bietet die Serie die seltene Gelegenheit eines direkten Vergleiches der beiden Fasstypen.

„Das Gelände der Woodford Reserve Distillery ist seit Mitte des 18. Jahrhunderts der Schauplatz für bahnbrechende Entdeckungen und innovative Praktiken”, so Master Distiller Chris Morris. „Mit der Straight Malt und Classic Malt Kreation der Woodford Reserve Master’s Collection haben wir ganz besondere Whiskeys hergestellt und so Pepper und Crows einzigartige Prozesse weiter vorangetrieben.“

Die Double Malt Kreation markiert zugleich die achte Ausgabe der Master’s Collection-Serie von Woodford Reserve. Sie folgt auf die Kollektionen Four Grain, Sonoma-Cutrer Finish, Sweet Mash, Seasoned Oak, Maple Wood Finish, Rare Rye und Four Wood. Veröffentlicht in regelmäßigen Abständen, werden die Whiskeys der Master’s Collection stets nur einmal abgefüllt und sind in streng limitierter Zahl erhältlich, in den USA sowie in Kanada, dem Vereinigten Königreich, Belgien, Frankreich, Schweden, Spanien, Deutschland, Neuseeland, Australien und verschiedenen Duty-Free-Märkten.

Weitere Informationen zu Woodford Reserve gibt es unter www.woodfordreserve.com oder auf Facebook unter wwww.facebook.com/woodfordreserve.

Tasting Notes für Woodford Reserve Straight Malt Whiskey
(Reifung in neuen Fässern)

Farbe
Orange-braun

Aroma
Weiche, malzige Getreidenoten mit einem vollen Eichen-Charakter, der Schichten von Karamell und Vanille streift.

Geschmack
Eine cremige Balance von Neufass-Süße und Würze mit einer reichen Birnen- und Bananen-Fruchtigkeit. Durchzogen von weichen, warmen Eichennoten.

Finish
Lang, wärmend und lebhaft.

Tasting Notes für Woodford Reserve Classic Malt
(Reifung in gebrauchten Fässern)

Farbe
Helles Stroh

Aroma
Butteriges Mürbegebäck mit einem delikaten Zitronen- und Vanille-Charakter.

Geschmack
Eine Spur von Schokoladen-Malz, Honig, butteriges Mürbegebäck und ein Hauch von Zitronenpudding.

Finish
Lang, warm und malzig.

Pressekontakt
Konzeptküche.03
Sebastian Hennecke
An der Alster 25
20099 Hamburg
T: +49 (0)40 / 18 88 00 22
M: sh@kk03.de

(Presseinformation)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!