‘Whisky’ Matrose kehrt zurück zur Insel

Ein Mitglied der Original-Mannschaft des Schiffes, das als Vorlage für den berühmten Film ‘Whisky Galore‘ diente, ist nach 65 Jahren zu den Äußeren Hebriden zurückgekehrt. Maurice Watson, der als Kadett auf der SS Politician diente, kam nach Eriskay, um seinen 80. Geburtstag zu feiern.
Die SS Politician lief im Februar 1941 mit einer Ladung von schätzungsweise 22.000 Kisten Whisky auf Grund. Ortsansässige Fischer von der Insel haben in einer Nacht- und Nebel-Aktion einen Großteil der Ladung ‘geborgen’.

Der Vorfall inspirierte Compton Mackenzie zu seinem 1947 erschienenen Roman Whisky Galore und den gleichnamigen Film von 1949.

‘Whisky’ sailor returns to island

An original crew member from the ship which inspired the film Whisky Galore has returned to the Western Isles after 65 years.

Maurice Watson, who worked as a cadet on the SS Politician, returned to Eriskay to mark his 80th birthday.

The SS Politician ran aground in February 1941 while carrying an estimated 22,000 cases of whisky.

Local fishermen from the island boarded the stricken ship in the dead of night and removed much of its cargo.

The incident inspired the 1947 Compton Mackenzie novel Whisky Galore and the film of the same name in 1949…

(BBC News)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!