Wemyss Malts 2017 Single Cask Whisky Release

Wemyss Single Cask Batch 1 2017

Der Unabhängige Abfüller Wemyss Malts hat die erste Auswahl von neuen Single Cask Abfüllungen für 2017 bekannt gegeben. Verkostet und ausgewählt vom Whisky-Experten Charles Maclean, hat wie bei Wemyss üblich jede Flasche einen Namen, der den Charakter des Whiskys veranschaulicht. Die Abfüllungen im Alter von 14 bis 28 Jahren sind nicht kühlfiltriert und ungefärbt.

Die vollständige Liste der ersten Single Cask Abfüllungen für 2017 umfasst:

„The Ship’s Decanter“ (24YO) Bunnahabhain, 45,6% Vol.
„Scallop Divers Dram“ (28YO) Bunnahabhain, 46% Vol.
„Peppered Biltong“ (20YO) Clynelish, 46% Vol.
„Mango Anise Sorbet“ (21YO) Braeval, 46% Vol.
„Spiced Apple Strudel“ (14YO) Craigellachie, 46% Vol.
„Apple Syllabub“ (26YO) Bladnoch, 46% Vol.
„Tiramisu Layers“ (19YO) Invergordon (Grain), 46% Vol.
„Hedgerow Berries“ (20YO) Glenrothes, 46% Vol.

William Wemyss, Gründer und Managing Director bei Wemyss Malts, kommentiert: „Nach den Erfolgen unserer bisherigen Single-Cask-Releases und der Markteinführung unserer ersten Batch Strength Blended Malts im Jahr 2016 hat Wemyss Malts 2017 eine sehr starke Position erreicht, die sich in unsere neuesten Version von Single Cask Whiskies zeigt. Handverlesen aus unserem Fass-Bestand spiegelt sie den Umfang und die Vielfalt in der Reifung einzelner Fässer wieder, vom fruchtig-öligen „Spiced Apple Strudel“ bis zu den zwei Bunnahabhain Fässern „The Ship’s Decanter“ und „Scallop Divers Dram“, die wirklich zeigen, wie vielfältig Single Cask Whisky sein kann.“.

Jedes Fass ist auf nur ein paar hundert Flaschen mit unverbindlichen Verkaufspreisen von £ 70 bis £ 270 begrenzt. Diese Abfüllungen werden bei ausgewählten Einzelhändlern in Großbritannien, EU und den wichtigsten asiatischen Märkten erhältlich sein.

Add Comment

Enter the text from the image below