Single Malt Whisky aus Frankreich

Auf dem Höhepunkt der schlimmsten Weinkrise seit Jahren hat ein junger Franzose der Tradition den Rücken gekehrt und destilliert erfolgreich Single Malt Whisky in der Distillerie Guillon in der Champagne. Thierry Guillon rechnet aufgrund der wachsenden Nachfrage nach seinem Whisky mit einer Produktion von mindestens 60.000 Flaschen in diesem Jahr. Scheinbar werden in der Region auch große Mengen Gerste angebaut. Was die Whisky-Herstellung angeht, ist Guillon Autodidakt, der bisher nur einmal in Schottland war. Angesichts der strengen regionalen Regulierung bezüglich der Verwendung der Bezeichnung “Champagner”, ist es spannend, wie die Schotten darauf reagieren.

Single Malt Whisky From France

With the French wine crisis seeming to be more of a chronic condition than a temporary situation, perhaps the future is in other liquors. The Observer has an article on the Distillerie Guillon, a French distillery in the Champagne region. Thierry Guillon has noticed an increased demand for his single malt whisky. He expects to produce at least 60,000 bottles this year. Apparently the region is also a major barley producer. Guillon is a self-taught whisky maker who has only been to Scotland once. Given how territorial the Champagne region has been about the use of the word Champagne, I am curious to see what the Scottish make of this.

(Luxist)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!