Neues Whisky-Hörbuch

Die Autoren Gotthard Scholz und Thomas Dupont Ich hatte gestern die Gelegenheit, der Präsentation eines neuen Hörbuchs zum Thema Whisky beizuwohnen. Im stilvollen Ambiente der Bar Christiansen’s in der Nähe des Hamburger Fischmarktes haben Gotthard Scholz und Thomas Dupont ihr neues Werk “Scotch Whisky – Reisen in die Welt des Single Malts” vorgestellt. Das Programm des Abends war genauso vielfältig wie die Beiträge auf der reich bestückten Doppel-CD: Es wurden literarische Werke aus schottischen Federn vorgetragen, Interviews mit Whisky-Professionals wie z.B. Jim McEwan vorgespielt, und es gab ein Whisky-Tasting Walter Schobert von vier typischen Vertretern (Springbank 10, Glenfarclas 15, Bruichladdich 20 3rd Edition und Laproaig 10 cask-strength) der im Hörbuch beschriebenen Regionen, das eloquent von Deutschlands führendem Whisky-Experten Walter Schobert moderiert wurde. Für den stimmigen musikalischen Rahmen sorgten Guido Plüschke von Garifin und Ulrich Kodjo Wendt.

Bei ihrem Hörbuch mit Beiträgen unter anderem von Ian Rankin, A.I. Kennedy und Walter Schobert haben Scholz und Dupont ihr Augenmerk vor allem auf die unabhängigen Destillerien gerichtet. Während man ihnen von der Speyside über Campbeltown nach Islay folgt (empfehlenswerterweise mit den jeweils passenden wee drams zur Hand) kommen z.B. John L.S. Grant von Glenfarclas oder Kate Wright von Springbank zu Wort und berichten von den Besonderheiten ihrer Malts und Brennereien.

Guido Plüschke und Ulrich Kodjo Wendt Das Hörbuch ist auf 2 CDs verteilt: eine Feature CD mit Erzählungen, Reisenotizen und Musik und eine Materialien CD mit Original-Interviews, für die sich auf der CD auch noch eine Übersetzung im PDF Format findet. Weitere Informationen und einen Bestell-Link finden Sie hier.


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!