Das Ziel heißt Indien

2005 war das erfolgreichste Exportjahr für die britischen Whiskyproduzenten, mit bemerkenswertem Zuwachs speziell in Asien – angeführt von China mit einer Steigerung von 86%.

Aber Indien und die Türkei sind die Märkte auf die man ein Auge geworfen hat. Trotz aufstrebender Tendenzen in diesen Ländern (Indien +89%, Türkei +12%) ist der Export dorthin, gemessen an globalen Zahlen, aufgrund von handespolitischen Schwierigkeiten und technischen Hürden gering.

British whisky makers eye India

Whisky exports had their third best year in history in 2005, with remarkable growth especially in Asia, led by China with an 86 per cent surge.

But India and Turkey are the markets they have their eyes on.

Figures released this week by the Scotch Whisky Association (SWA) reveal what officials called a continuation of the “global renaissance” in the country’s most famous export…

(HindustanTimes.com)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!