Bacardi investiert über 250 Millionen US-Dollar in Dewar’s Scotch Whisky

Weltweite Nachfrage nach Spitzenprodukten soll befriedigt werden

HAMILTON, Bermuda–(BUSINESS WIRE)–Bacardi Limited, das weltgrößte Spirituosen-Unternehmen im Privatbesitz, meldete heute eine bedeutende Investition in Höhe von 250 Millionen US-Dollar in seine Scotch-Whisky-Produktion. Diese beachtliche Ausgabe erfolgt als Reaktion auf die weltweit wachsende Nachfrage nach dem Spitzenportfolio der Dewar’s Scotch Whisky-Sorten, die zu den meistverkauften und beliebtesten Scotch-Whisky-Sorten der Welt gehören.

„Die Nachfrage nach den Dewar’s Whisky-Spitzensorten ist deutlich gestiegen, besonders in Asien and anderen jungen Märkten, wo die Marken erst in den letzen drei Jahren eingeführt wurden”, so Andreas Gembler, President und Chief Executive von Bacardi Limited. „Zur Unterstützung unseres Wachstums werden wir über 250 Millionen US-Dollar in zusätzliche Kapazitäten investieren, um diese Nachfrage zu befriedigen. Wir schaffen damit eine ganz neue Infrastruktur, um höhere Lagerbestände an reifendem Whisky zu ermöglichen und unsere Blending-, Abfüll- und Verpackungsfähigkeiten zu steigern.”

Die Erweiterung ist eine der bedeutendsten Investitionen in der Scotch-Branche, die je getätigt wurden. Mit ihr wird jetzt begonnen, und sie wird über die nächsten zehn Jahre fortgesetzt werden.

“Bacardi hat in der Vergangenheit oft in unsere Marken und deren Erbe investiert – das Rückgrat unserer Qualitätsspirituosen. Dieser beachtliche Plan zeigt unser eindeutiges Engagement für Schottland, das weltweit für seine Qualitäts-Whisky-Sorten bekannt ist, und für unsere, bei den Verbraucher beliebten Dewar’s-Marken”, fügt Hr. Gembler hinzu.

Bacardi wird neue Produktversorgungseinrichtungen in Schottland errichten. Zum Plan gehören eine umfassende Sanierung eines bestehenden Standorts in Parkhead, Glasgow, wo Bacardi neue Reifungslager und ein neues Blend-Center errichten und neue Abfüllstraßen und Verpackungsanlagen installieren wird.

Zusätzlich steht Bacardi kurz vor dem Abschluss von Kaufoptionen für ein 100 Acre großes Stück Land in Zentralschottland, das als eine zweite Reifungs- und Blending-Einrichtung zur Unterstützung des Wachstums der Marken entwickelt werden soll.

Im Rahmen der Produktionsausweitung werden neue Arbeitsplätze und andere Vorteile für die Wirtschaft vor Ort entstehen, darunter Beschaffung, Verpackung und Kauf von Materialien von lokalen Zulieferern.

Bacardi erwarb die Dewar’s-Marke im Jahr 1998. Seitdem ist das Portfolio um Dewar’s 12 year old, Dewar’s 15 year old, Dewar’s 18 year old, Dewar’s Signature und Aberfeldy Single Malt erweitert worden. Auch errichtete Bacardi im Jahr 2000 das Dewar’s World of Whisky Visitor Center, das zu den Top-Touristenattraktionen in Schottland gehört.

Bacardi beschäftigt über seine John Dewar & Sons Ltd.-Tochtergesellschaft 300 Mitarbeiter an sieben Standorten in ganz Schottland. Das Unternehmen betreibt zurzeit Whisky-Brennereien in Aberfeldy, Macduff, Aultmore, Craigellachie und Royal Brackla und unterhält Blending-, Abfüll- und Verpackungseinrichtungen in Glasgow und Coatbridge.

Über Bacardi Limited

Bacardi Limited ist das weltgrößte Spirituosen-Unternehmen im Privatbesitz und produziert und vermarktet eine Vielzahl von international bekannten Spirituosen. Das Markenportfolio von Bacardi Limited umfasst mehr als 250 Marken und Namen, einschließlich: BACARDI Rum, der weltweit meistverkaufte Rum; MARTINI & ROSSI Vermouth, der weltführende Wermut; GREY GOOSE Vodka, der weltführende Ultra-Premium-Wodka; DEWAR´S Scotch Whisky, der meistverkaufte Blended-Scotch-Whisky in den Vereinigten Staaten; BOMBAY SAPPHIRE Gin, der meistverkaufte Ultra-Premium-Gin in den Vereinigten Staaten; CAZADORES Blue Agave Tequila, der weltweit meistverkaufte 100% Blue Agave Tequila; sowie weitere führende Marken.

Über John Dewar & Sons Limited

DEWAR gehört zu den angesehensten Namen in der Welt des Scotch-Whisky. John Dewar and Sons Limited wurde 1846 von John Dewar Sr. gegründet und hat sich von einem kleinen Wein- und Spirituosenladen im schottischen Perth zu einer Weltmarke entwickelt, die international für Blended-Whisky von höchster Qualität berühmt ist. Heute zählt DEWAR’S zu den größten Whisky-Marken der Welt und ist der meistverkaufte Blended-Scotch-Whisky in den USA. Der Grundstein des Portfolio ist die WHITE LABEL-Blend, die 1899 erstmals hergestellt wurde. Zum vollständigen DEWAR’S-Portfolio gehören: DEWAR’S WHITE LABEL Blended Scotch Whisky; DEWAR’S 12 Years Old Special Reserve Blended Scotch Whisky; DEWAR’S 18 Years Old Founder’s Reserve Blended Scotch Whisky; DEWAR’S Signature Blended Scotch Whisky; DEWAR’S 15 Years Old Blended Highland Malt Whisky; ABERFELDY 12 (und 21) Years Old Single Malt Scotch Whisky; WILLIAM LAWSON’S FINEST Blended Scotch Whisky, WILLIAM LAWSON’S SCOTTISH GOLD 12 Years Old Blended Scotch Whisky und GLEN DEVERON Single Malt Scotch Whisky-Sorten.

(BusinessWire)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!