Auf dem “Malt Whisky Trail” zur The Glenlivet Destillerie

Schottlands goldenen Herbst genießen

Köln/Ballindalloch, den 04. September 2008 – Leuchtende Wälder, farbintensive Sonnenuntergänge, duftende Moose und Gräser – Schottlands Herbst ist golden und spricht alle Sinne an.  Das liegt nicht nur an der herrlichen Natur, auch das „Nationalgetränk“ der Schotten – Whisky – bringt Sonne ins Glas und sorgt mit hunderten verschiedenen Aromen für intensive Geschmackserlebnisse. Die Brennerei des Premium Single Malt Whiskys The Glenlivet ist ein besonderes Highlight auf Schottlands berühmter Destillerie Route, dem „Malt Whisky Trail“. Von Mitte März bis Ende Oktober stehen bei The Glenlivet die Türen für Besucher offen, die sich auf Experten-Know-how und fantastische Whisky-Aromen freuen können. Ein Muss für alle Whisky-Fans ist dabei – neben einem Whisky-Tasting – die Tour durch das Besucherzentrum der Brennerei, die sich 2008 erneut als „Top Visitor Attraction“ präsentieren darf. Das The Glenlivet Team nahm die begehrte Auszeichnung der nationalen Tourismus-Organisation „Visit Scotland“ in diesem Jahr zum fünften Mal in Folge mit Begeisterung entgegen.

Natur satt und Sonne im Glas
Atemberaubende Natur und schottischer Whisky – diese Kombination genießt man am besten in der Speyside, einer für ihren besonders eleganten Whisky bekannten Region. Der „Malt Whisky Trail“ führt dort an fast der Hälfte aller Malt Whisky Destillerien Schottlands vorbei, die mit Verkostungen feinster Qualitäten locken. Die The Glenlivet Destillerie in der Nähe von „Ballindalloch“, die seit über 200 Jahren den Ruf der Speyside prägt, bietet einen besonders leichten aber auch komplexen Whisky mit fruchtigen und würzigen Aromen an. Kandierte Ananas, Anklänge von Vanille, reifer Mango oder würziger Orange, ein Hauch von Passionsfrucht – jede Qualität hat ihre eigene Note. The Glenlivet erhielt 1824 als erste Brennerei in der Region das offizielle Recht zum Brennen. Seither gilt der „The single malt that started it all“ als „Pionier“ unter den schottischen Single Malts.

Beliebtes Reiseziel deutscher Urlauber
305.000 deutsche Touristen können nicht irren: So viele Besucher kamen im vergangenen Jahr nach Schottland. Neben Städtetrips und Sightseeing standen Wandertouren und Naturerlebnisse ganz oben auf der Liste der beliebtesten Aktivitäten (Quelle: Visit Scotland). Wer Schottlands Schätze zu Fuß entdecken will, kann dies beispielsweise perfekt auf den „Smuggler’s Trails“ in der Nähe der The Glenlivet Destillerie tun – Abenteuergeist inbegriffen! Zu Zeiten der Schwarzbrennerei wurde hier noch The Glenlivet Whisky geschmuggelt. Drei kurze Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führen dabei direkt durch die Naturschönheiten des Glenlivet („Tal des Livet“). Wer längere Strecken bevorzugt, sollte sich von Schottlands Fernwanderwegen beeindrucken lassen. Der „Speyside Way“ führt als Wanderweg-Alternative zum befahrbaren „Malt Whisky Trail“ mit etwa 135 Kilometern Länge direkt in das Herz der Whiskyherstellung: Von der schottischen Nordseeküste geht es am River of Spey entlang durch die Speyside bis nach Aviemore.
Nützliche Informationen und Weblinks zu Anreise, Hotels, Wanderwegen, Sehenswürdigkeiten und Festivals finden sich auf www.theglenlivet.com, www.visitscotland.org oder www.maltwhiskytrail.com.

Kontakt The Glenlivet Destillerie-Tour:
The Glenlivet Distillery
Postadresse: Ballindalloch, Banffshire, AB37 9DB
Lage: B9008, 10 Meilen nördlich von Tomintoul
Tel. +44 (0) 1340 821 720
E-Mail: theglenlivet.admin@chivas.com
Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten: 17. März – 31. Oktober, Montag bis Samstag 9:30 – 16 Uhr, Sonntag 12:00 – 16 Uhr

Über The Glenlivet:
Seit Januar 2002 gehört der Premium Single Malt Whisky The Glenlivet zum Portfolio von Pernod Ricard, dem EU-Marktführer für Spirituosen und Wein. Als Pionier unter den Single Malt Whiskys prägt The Glenlivet seit fast 200 Jahren den Ruf der gesamten schottischen Speyside und gehört zu den führenden Premium Single Malt Whiskys weltweit. 2008 erhielt The Glenlivet die Goldmedaille der San Francisco World Spirits Competition sowie der International Wine and Spirit Competition in 2007 und 2008. Elegant und leicht im Geschmack bieten die verschiedenen Qualitäten die perfekte Auswahl von einer blumigen bis hin zu einer leicht würzigen, rauchigen Note. Weitere Informationen rund um Genuss und Qualität von The Glenlivet finden Sie unter www.theglenlivet.de.

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:

The Glenlivet Pressestelle

Trimedia Communications Deutschland GmbH
Ann-Kathrin Rinkleff/Yasmin Parlar

Hanauer Landstraße 175-179
60314 Frankfurt/M.
Deutschland
phone +49 (0)69-96 22 19 0
fax +49 (0)69-96 22 19 96
e-mail theglenlivet@trimedia.de


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!