Whisky-Gipfeltreffen ohne geschmacklichen Höhepunkt

Am 20. und 21. April kommen in Edinburgh zum ersten Mal führende Vertreter der Whiskyindustrie aus aller Welt zu einem Gipfeltreffen zusammen: zur World Whiskies Conference. Zu den grossen Namen aus Schottland und Amerika gesellen sich unter anderem Hersteller aus Japan und Indien, um gemeinsam  über aktuelle Themen der Industrie zu sprechen.
Doch trotz des passenden Schauplatzes wird während des als gesellschaftlicher Höhepunkt angesehenen Dinners im Balmoral Hotel lediglich ein relativ gewöhnlicher Blend serviert.

Crisis out of a dram for whisky summit

IT’S enough to make any self-respecting whisky purist turn their nose up in disdain.

Senior executives from the world’s leading whisky makers are gathering in Edinburgh for the industry’s first global summit.

But while the choice of venue may please traditionalists, the choice of dram to be served at dinner is raising eyebrows…

(Scotsman.com)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!