Tullibardine erwartet Aufschwung durch Besucherzentrum

Die Tullibardine Brennerei wurde 2003 nach zehnjähriger Pause wieder eröffnet und steckte bis Ende 2005 tief in den roten Zahlen. Zum neuen Konzept der Destillerie gehört aber auch ein 10 Millionen Pfund teurer Besucherkomplex mit Ladengeschäft, von dem man sich nun die Wende verspricht.

Tullibardine looks for retail tonic as distiller slumps into the red

The company responsible for rejuvenating the Tullibardine whisky distillery slumped deep into the red last year, its latest accounts reveal.
However, industry observers expect that a stream of income from the retail complex developed at the site, most notably from jams-to-soups purveyor Baxters, will yield a sharp upturn in the coming years…

(The Herald)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!