Neue Abfüllungen von BenRiach und GlenDronach

Wie bei früheren Chargen wird jeder Jahrgang hand-nummeriert und in Faßstärke abgefüllt – ungefärbt und nicht kühlfiltriert.

Die neue BenRiach-Reihe umfasst 12 spezielle Abfüllungen im Alter von 18 bis 40 Jahren – inklusive einer phantastischen 1976 Classic Speyside mit 57.8% Vol., deren Aromen „eine Welle von Pflaumenkompott, Zwetschgen und süßen Sultaninen verwoben mit einem Hauch Leder und gerösteter Eiche“ bieten.

Bei GlenDronach dagegen, erreichen die sechs neuen Abfüllungen ein Alter von 17 bis 40 Jahren, und beinhalten einen hervorragenden 1994er aus einem Oloroso-Fass mit 60.1% Vol., welcher auf dem Gaumen Geschmäcker hervorruft von „Lakritz, Anis und gerösteten Haselnüsse, untermalt von Schokoladen-Orangen-Sauce und opulentem alten Oloroso Sherry“.

Verkaufsleiter Alistair Walker: „BenRiach’s Einzigartigkeit basiert auf der Vielfalt unserer Whiskies.“

„Unsere Lagerhäuser können eine erstaunliche Reihe an Jahrgängen und Stilen aufweisen, und wenn wir die Fässer für unsere Einzelfass-Abfüllungen auswählen, achten wir nicht nur auf exzellente Qualität, sondern auch auf eine gewisse Abwechselung für unsere Kunden.“

„Die Reihe Nummer 8 umfasst den klassischen Speyside Stil, verschiedene finishes (inklusive der weniger traditionellen finishes wie z.B. Sauternes, Barolo und frische Amerikanische Eiche) und, natürlich, ein paar torfige, rauchige BenRiachs.”

Die 12 BenRiach Abfüllungen sind:

  1. 1971, July 2011, 40YO, cask 1947, Hogshead, Classic Speyside
  2. 1972, July 2011, 39YO, cask 802, Hogshead, Classic Speyside
  3. 1976, July 2011, 34YO, cask 6942, Butt, Classic Speyside
  4. 1977, July 2011, 34YO, cask 1034, Pedro Ximinez Hogshead, PX Sherry Finish
  5. 1978, July 2011, 32YO, cask 4387, Virgin Oak Hogshead, Virgin American Oak Finish
  6. 1979, July 2011, 31YO, cask 11195, Bourbon Barrel, Peated
  7. 1980, July 2011, 31YO, cask 2531, Virgin Oak Barrel, Virgin American Oak Finish
  8. 1984, July 2011, 26YO, cask 7193, Virgin Oak Hogshead, Peated / Virgin American Oak Finish
  9. 1989, July 2011, 22YO, cask 4813, Sauternes Hogshead, Sauternes Finish
  10. 1989, July 2011, 22YO, cask 5620, Virgin Oak Hogshead, Virgin American Oak Finish
  11. 1992, July 2011, 19YO, cask 972, Tawny Port Hogshead, Tawny Port Finish
  12. 1993, July 2011, 18YO, cask 7415, Barolo Hogshead, Barolo Finish

Die GlenDronach Destillerie ist berühmt für die Herstellung reichhaltiger Sherry-lastiger Single Malts. Die Bandbreite der Frucht-Aromen in dieser neusten Abfüllung ist außergewöhnlich – von Brombeeren und Himbeeren, Zitrus-Noten von Mandarinen und Klementinen hin zu Nüssen, Schokolade und getrockneten mediterranen Früchten, wie etwa Feigen und süßen Rosinen.

Alistair greift den 1972er heraus, der den klassischen GlenDronach Geschmack veranschaulicht: „Aus einem Oloroso Fass, ist dies ein großer, voluminöser 39-Jähriger“.

„Wie man von solch einem gereiften Malt erwartet, ist er unheimlich konzentriert und voller süßer, fruchtiger Aromen. Köstlich, und der perfekte Gegensatz zu einer kalten Winternacht.“

Die sechs GlenDronach Abfüllungen im Einzelnen:

  1. 1971, July 2011, 40YO, cask 1436, Pedro Ximinez Sherry Puncheon
  2. 1972, July 2011, 39YO, cask 712, Oloroso Sherry Butt
  3. 1989, July 2011, 21YO, cask 2917, Pedro Ximinez Sherry Puncheon
  4. 1990, July 2011, 20YO, cask 1032, Pedro Ximinez Sherry Puncheon
  5. 1992, July 2011, 19YO, cask 161, Oloroso Sherry Butt
  6. 1994, July 2011, 17YO, cask 97, Oloroso Sherry Butt

BenRiach und, in letzter Zeit auch GlenDronach, sind bekannt geworden für ihren jährlichen „batch release“ von Single Cask Whiskies, und diese Abfüllungen haben eine beachtliche Anhängerschaft rund um die Welt.

(Scotland Food & Drink)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!