Maker´s Mark Bourbon Whisky Vanilla Deluxe Eiskrem exklusiv bei Dulce Chocolate & Ice Cream

MakersMark_LogoDer handmade Kentucky Straight Bourbon Maker’s Mark launcht im September die erste Maker’s Mark Bourbon Vanilla Eiskrem.

Frankfurt am Main, 25. August 2009 – Maker’s Mark, Amerikas einziger von Hand gemachter Bourbon Whisky, hat sich mit dem Unternehmen Dulce Chocolate & Ice Cream zusammengeschlossen und lanciert im September 2009 eine wirkliche Innovation im Eis-Handwerk: Das erste Maker’s Mark Bourbon Whisky Vanilla Eis.

Matthias Schneider, Gründer des erfolgreichen Franchiseunternehmens Dulce, lobt die Kooperation: „Wir legen Wert auf unverfälschte, reine Zutaten und verzichten vollständig auf Industrieprodukte und Konservierungsstoffe. Der Premium-Bourbon Maker’s Mark ist mit seinem Qualitätsstandard und seiner Markenphilosophie die erste Wahl für unser erstes Whisky-Eis.“

Genau wie Maker’s Mark legt Dulce großen Wert auf natürliche Zutaten, die in reiner Handarbeit zu hochwertigen Produkten verarbeitet werden. Die Produktpalette der Confiserie umfasst neben Eiskrem auch Pralinen, Kuchen und Getränke.

Manfred Jus, Marketing Director Beam Global Deutschland, sagt: „Maker’s Mark Bourbon ist ein handgemachtes Produkt, das bis heute in der ältesten noch betriebenen Bourbon Destillerie der Welt hergestellt wird. Die Familie Samuels legt Wert auf erlesene Zutaten aus der heimischen Region Kentuckys. Das macht den Bourbon so besonders und ideal für die außergewöhnlichen Produkte von Dulce.“

Die Manufakturen haben in einem gemeinsamen Workshop mit Eismeistern und Barkeepern vor wenigen Wochen unter vier verschiedenen Whisky Eissorten Ihren Favoriten gewählt. Rob Samuels, Enkel des Gründers von Maker´s Mark reiste dazu extra aus Kentucky an. „Es schmeichelt uns sehr“, so Matthias Schneider, „dass er gleich eine Palette der Gewinnersorte nach Kentucky bestellt hat.“

Die erste und einzigartige Maker´s Mark Bourbon Vanilla Eiskrem ist ab September in allen Dulce Filialen Deutschlands erhältlich. Außerdem sind in den nächsten Monaten noch weitere gemeinsame Maker’s Mark Produktinnovationen geplant.

Weitere Informationen zu den Unternehmen finden Sie unter makersmark.com und dulce-chocolate.com.

Beam Global Deutschland GmbH:
Beam Global Deutschland GmbH mit Sitz in Wiesbaden ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Global Spirits & Wine Inc. und führt die Geschäfte von MaxXium Deutschland weiter. Beam Global Deutschland ist am 1. April 2009 mit einem starken Portfolio an Premium-Spirituosen in den Markt gestartet und gehört zu den führenden Marketing- und Vertriebsgesellschaften von Spirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio von Beam Global Deutschland gehören mit Jim Beam, dem Nr.1* Whiskey in Deutschland, und Kuemmerling Halbbitter, dem Marktführer im Kleinflaschensegment, zwei der Top 10 Spirituosenmarken in Deutschland. Das weitere Portfolio umfasst neben internationalen Topmarken wie Canadian Club Whisky, Maker’s Mark Bourbon Whisky, Bols Liqueurs, Tullamore Dew Irish Whiskey, Sauza Tequila, Brugal Rum, The Macallan Single Malt Whisky, Highland Park Scotch Whisky, The Famous Grouse Scotch Whisky, Ouzo Plomari, und anderen Premium-Produkten auch starke lokale Marken wie Fürst Bismarck Doppelkorn und Jacobi 1880 Weinbrand. Die Internetadresse lautet www.beamglobal.de

Dulce_LogoDulce Chocolate & Ice Cream:
Dulce Chocolate & Ice Cream bietet seinen Gästen Premium-Eiskrem und -Pralinen sowie Kaffeespezialitäten und Kuchen, die in Handarbeit und aus 100% natürlichen Zutaten zubereitet werden. Im Jahr 2007 eröffnete das Ehepaar Barbara und Matthias Schneider das erste Dulce im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen, das sich bald über die Stadtgrenzen hinaus als Geheimtipp für außergewöhnliches Eis, Sorbets und süße Genüsse aller Art etablierte. Besonders der Verzicht auf Industrieprodukte, Konservierungsstoffe und „manipulierende“ Zutaten sorgen für reinen, unverfälschten Genuss. Inzwischen hat Dulce 12 Filialen in Frankfurt, Wiesbaden, München, Stuttgart, Karlsruhe, Biberach und Mannheim und vergibt seit Anfang des Jahres auch Franchise-
Lizenzen.Dulce steht für Genuss, Liebe und Freundlichkeit. Der Unternehmens-Claim „My sweet Love“ erzählt von der Liebesgeschichte, die einst im kleinen Sachsenhausen begann. Die Internetadresse lautet: www.dulce-chocolate.com

Ansprechpartner für Rückfragen: Katharina Fahnl
Publicis Consultants | Deutschland
PRCC Germany GmbH (GPRA)
Walther-von-Cronberg-Platz 6
60594 Frankfurt/M.
Telefon: + 49 (069) 154 02-247
Telefax: + 49 (069) 154 02-270
Email: katharina.fahnl@publicis-consultants.de

(Pressemitteilung)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!