Grant steckt £23 Millionen in Glenfiddich

William Grant & Sons investiert 23 Millionen Pfund in weltweite Marketing-Maßnahmen für ihre Spitzenmarke Glenfiddich. Es soll dadurch der erste Single Malt Whisky werden, der mehr als 1 Millionen Kisten pro Jahr verkauft. Das Familienunternehmen, welches gerade sein finanziell bestes Jahr hinter sich hat, rüstet die Marke für den Bedarf der Wachstumsmärkte in den USA, China, Russland und Indien. Man will Glenfiddich auf ein Level bringen, wo er mit den meistverkauften Blends, wie Johnnie Walker und Famous Grouse, mithalten kann. Die neue Kampagne soll dieses Ziel in den nächsten 18 Monaten erreichen. Sie kommt im Windschatten einer Steigerung der Verkaufszahlen um 7% im letzten Jahr, mit der die Grenze von 900.000 Kisten pro Jahr durchbrochen wurde. Dies sind 200.000 mehr als The Glenlivet, der einzige andere Single Malt, der über einen Wert von 500.000 Kisten kommt.

Grant pours £23m into Glenfiddich

WILLIAM Grant & Sons is to embark on a £23m global marketing push for its flagship Glenfiddich brand in an attempt to make it the world’s first single malt whisky to sell more than a million cases a year.

The family-owned distiller, which has just seen its best ever year financially, is ramping up the brand to meet demand from expanding markets such as the US, China, Russia and India.

(…) chief executive Roland Van Bommel has said he wants to grow the whisky to a level where it can compete with the largest-selling blends, including Johnnie Walker and Famous Grouse.

The new Glenfiddich campaign, dubbed Every Year Counts, aims to achieve that goal in the next 18 months. It comes on the back of a 7% sales hike in the spirit last year, pushing it through the 900,000 cases-a-year barrier. This is 200,000 more than The Glenlivet, the only other single malt to crack the 500,000 level.

(…)
(Scotsman.com)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!