Glenglassaugh Single Mash

Glenglassaugh Single Mash
Foto: Glenglassaugh

Die erst kürzlich wieder eröffnete Glenglassaugh Brennerei in Banffshire hat eine ungewöhnliche Abfüllung herausgebracht: 8.160 Flaschen à 50cl ihres New Make Spirit aus einer einzigen Mash Tun. Da dieser Brand nie ein Holzfass von innen gesehen hat und auch nicht für mindestens 3 Jahre in einem solchen gereift ist, darf er natürlich nicht als “Single Malt Scotch Whisky” bezeichnet werden. Daher hat er den ausgefallenen, aber nach Meinung der Destillerie zutreffenden Namen “The Spirit Drink that dare not speak its name™” bekommen. Jede Flasche der auf 50% Vol. herunter verdünnten Abfüllung ist einzeln nummeriert und mit allen Details der Herstellung auf einem Etikett um ihren Hals versehen.

In Kürze sollen auch in Deutschland einige Flaschen auf den Markt kommen.

(Glenglassaugh Whisky Blog: <Fresh Ideas>, The Spirit Drink that dare not speak its name)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!