12. InterWhisky in Frankfurt mit Besucherrekord

Dass das Interesse an der Spirituose Whisk(e)y weiterhin ungebrochen groß ist ist, zeigte sich sehr deutlich auf der 12. InterWhisky, Europas führender Whisk(e)y-Messe, die vom 26. bis 28. November 2010 erneut im Hotel InterContinental in Frankfurt am Main stattfand. Über 7400Besucher, davon 1100 Fachbesucher, kamen in diesem Jahr zur InterWhisky – ein absoluter Besucherrekord. Die Schirmherrschaft hatte erneut der Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e.V. (BSI) übernommen.

Zahlreiche Aussteller präsentierten dem Publikum an ihren Ständen die aktuellen Neuheiten auf dem Markt – vertreten waren wieder die großen Marken, aber auch kleinere Destillerien aus Schottland, Irland, Kanada und den USA. Über 500 Whiskys standen zur Verkostung bereit. Eine Besonderheit in diesem Jahr waren Whiskies aus den Alpenländern, „the other whiskies“.

Die Fachausstellung wurde kombiniert mit einem attraktiven kulturellen Rahmenprogramm sowie Seminaren und Vorträgen rund um das „uisge beatha“, die wieder als echte Publikumsmagneten erwiesen. Über 60 renommierte Referenten konnten in diesem Jahr für diese Veranstaltungen gewonnen werden – ein Grund dafür, dass viele Seminare schon vor Beginn der Messe restlos ausverkauft waren.

Eine Besonderheit in diesem Jahr waren die in erstmals an zwei Abenden stattfindenden „Whisky Talk & Dinner“, professionell geführte Whisky-Verkostungen, begleitet von einem exklusiven schottischen Vier-Gänge-Menü. Über das Thema „Whiskys der Speyside“ referierte Jürgen Deibel (Spirits Consultant), das Thema „Islay & Jura“ brachten die Top-Referenten Richard Paterson (Master Blender Whyte & Mackay) und Robert Hicks (Brand Ambassador Laphroaig) den Teilnehmern näher.

Ein weiteres Highlight war die Eröffnungsveranstaltung zur Messe, in deren Rahmen die Verleihung der „Germany’s Best Whisky Awards 2010“ in den Kategorien „Germany’s Best Whisky Innovation“, „Germany’s Best Whisky Bar“ und „Germany’s Best Whisky Shop“ stattfand. Über 250 geladene Gäste aus der Whisky-Branche nahmen daran teil und verfolgten auch die Präsentation des neuen „Whisky Guide Deutschland 2011“. Als „Germany’s Best Whisky Innovation“ wurde von der Jury Maker’s Mark Kentucky Straight Bourbon Handmade Whisky(Beam Global Deutschland) und Junior Brand Managerin Lydia Sahr ausgezeichnet. Jens Fahrfreute sich darüber, dass seine „Altstadtkneipe No. 2“ in Delitzschin der Kategorie „Germany’s Best Whisky Bar“ gewann. Der Award für „Germany’s Best Whisky Shop“ ging an das Fachgeschäft „Reifferscheid Wein & Whisky“ in Bonn mit seinen Inhabern Lutz und Bärbel Reifferscheid.

www.interwhisky.com

Fotos: Andreas Muck

Kontakt:
Christian H. Rosenberg
Medienbotschaft
Verlag & Events GmbH
Villa Rheinblick
Oberstrasse 2
CH-8274 Tägerwilen
Tel. 00 41/71/666 65 70
Fax 00 41/71/666 65 74
info@medienbotschaft.com
mobil: 00 49/1 72/7 86 27 83

(Pressemitteilung)


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!