Nachbericht Davidoff Tour Gastronomique Sylt

Sebastian Zier, Christian Kohlund, Sven Elverfeld (Foto: Petra Stadler/Davidoff)

«Davidoff Tour Gastonomique» mit Christian Kohlund, Sven Elverfeld und Sebastian Zier im Grand Spa Resort A-ROSA auf Sylt am 28. August 2011

Um das Motto von Zino Davidoff „The Good Life“ zu zelebrieren, hatten die Oettinger Davidoff Group und Jaguar Deutschland am letzten August-Wochenende 2011 nach Sylt ins neue 5-Sterne Hotel Grand SPA Resort A-Rosa geladen, das erst im Juni dieses Jahres eingeweiht worden war. Wer nicht mit dem eigenen Auto angereist war, wurde stilgerecht per Jaguar-Shuttle-Service zum Hotel chauffiert und konnte sich beim Anblick der wechselweise von Sonne und Regen in Szene gesetzten Sylter Dünen auf die kommenden Genüsse des Abends einstimmen.

Auf dieser letzten Station der mittlerweile vierten „Davidoff Tour Gastronomique“ erwartete die Gäste ein besonderes Highlight, besser gesagt: drei Highlights, nämlich bekocht zu werden von den Spitzenköchen Sven Elverfeld (3 Sterne, 19 GaultMillau-Punkte und die „Feinschmecker“-Höchstnote von 5 F) und Sebastian Zier (17 GaultMillau-Punkte) und dabei der wohlklingenden Stimme des renommierten Schauspielers Christian Kohlund zu lauschen.

Nach einem Champagner-Empfang in der Bibliothek des neuen 5-Sterne-Superior-Domizils begaben sich die 44 Gäste an ihre geschmackvoll gedeckten Tische im Gourmetrestaurant ‚La Mer’, wo sie während der nächsten vier Stunden ein exquisites 7-Gänge-Menü geniessen durften, dass unter anderem aus Heilbutt, Gänseleber, gebeiztem Ibérico Schwein, Sylter Austern, Kaisergranat mit warmer Wassermelone, Gewürz-Taube und Kefir, Variationen von Kaninchen und spätsommerlichen Schokoladen mit Kirschfüllungen bestand. Dazu wurden ausgesuchte und hervorragend harmonierende Weine vom Weingut Künstler aus dem Rheingau serviert.

Christian Kohlund, der sich spätestens seit seiner Rolle in „Das Traumhotel“ sehr gut im Sternenhimmel der Luxus-Domizile auskennt, garnierte die Zeit zwischen den Gängen mit unterhaltsamen Lesungen zu den Themen „Schöpfung“ und „Schauspieler“.

Um dem genussreichen Abend noch das letzte i-Tüpfelchen aufzusetzen, konnten anschliessend in der hoteleigenen Cigar Lounge Davidoff Zigarren verschiedenster Formate und Kompositionen geraucht werden – auf Wunsch unter fachkundiger Beratung von René Schumann (Gebr. Heinemann).

Nach dieser anspruchsvollen und erfolgreichen vierten Auflage der Gourmettour geben die Veranstalter, die Oettinger Davidoff Group und Jaguar Deutschland, schon einen Ausblick auf die Fortsetzung im nächsten Jahr mit spannenden Stationen und Stimmen quer durch die deutschen Genusstempel, unter anderem mit Sternekoch Hendrik Otto im Esszimmer des Adlon in Berlin mit Schauspielerin Simone Thomalla.

Aficionados, Connaiseure und Gourmands sollten sich also für das nächste Jahr schon mal den ein oder anderen Termin freihalten…


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!