Big Peat 25 Y.O. „The Gold Edition“

Es wird golden zum Fest – Douglas Laing veröffentlich den Auftakt einer Big Peat Vintage Trilogie

Bremen, den 13.12.2017. Mit einem Paukenschlag erweitert Douglas Laing & Co seine Big Peat Range und veröffentlicht mit der Big Peat 25 Y.O. „Gold Edition“ erstmals eine limitierte Big Peat Abfüllung mit einer Altersangabe. Big Peat 25 Y.O. „Gold Edition“ markiert den Startschuss einer dreiteiligen Reihe des beliebten Islay Blended Malts, welche sich, jährlich bis 2019, über Zuwachs freuen darf.

Big Peat Gold Edition

Die Besonderheit bei diesem Blend ist die Altersangabe wodurch die Außergewöhlichkeit dieser besonderen Reihe noch unterstrichen wird. Ganz in Douglas Laing Manier wird Big Peat 25 Y.O. in Fassstärke mit 52,1% Vol., ungefärbt und ohne Kältefiltration abgefüllt. Weltweit ist diese Abfüllung auf nur 3000 Flaschen limitiert. Nach Deutschland schaffen es davon 510 Flaschen und werden exklusiv von der Bremer Spirituosen Contor GmbH vertrieben.

Cara Laing, Director of Whisky bei Douglas Laing, zum Big Peat 25 Y.O.:

„Die Idee zu dieser Vintage Trilogie schwebte schon länger in unseren Köpfen und über die Jahre haben wir viele Fässer probiert und getestet. Aber erst jetzt waren wir vollkommen überzeugt, dass dieser besondere Big Peat reif für eine Veröffentlichung ist. Unsere ganz besondere Vermählung von Islay Single Malts besticht durch reichhaltige, tiefe, phenolische Islay-Aromen, welche die charakteristische, süße Rauchigkeit von Big Peat im Herzen widerspiegeln. Wir sind gespannt darauf zu sehen, wie sich der Geist der Serie in dieser Trilogie fortschreitet.“

Die 25 Jahre alte Limited Edition von Big Peat wird ab Ende Dezember 2017 im Fachhandel erhältlich sein.

0,7-Liter-Flasche; 52,1 % Vol.; UVP: 189,99Euro

Tasting Notes

Ein einzigartiger Geschmack Islay’s. In der Nase überzeugt der Big Peat 25 Y.O. auf sanfte und reife Art und Weise mit Noten von Bootslack, Strandfelsen und einem rauchigen Grillgeruch. Der Gaumen öffnet sich so süß wie man es vom Big Peat gewohnt ist und zeigt später Nuancen von schwarzem Pfeffer und Rauch. Das Finish hat einen warmen, süßen Charakter bevor köstliche Noten von feuchter Lagerfeuerasche, Kohlenstaub und verkohltem Fleisch erscheinen.


Jetzt 20% auf SMWS-Mitgliedschaft sparen!